SV Tapfer 06 Leipzig e.V.
SV Tapfer 06 Leipzig e.V.

Neuzugänge 2016/2017

Für die Saison 2015/16 hat sich die 1. Herren personell wieder gut verstärkt. Mit den Neuzugängen Kevin Hopf, Patrick Siech, Max Frank, Oliver Kober und Daniel Schöne stehen Trainer Wittmann für diese Saison weitere 5 Spieler zur Verfügung.

 

Trainer Wittmann zu den 5 Neuzugängen:

"Mit den 5 neuen Spielern haben wir uns nicht nur personell verstärkt, sondern haben auch qualitativ wieder einen Schritt nach vorne gemacht. Wir sind dadurch in der Lage, auf jegliche Widrigkeit adäquat zu reagieren, da wir jede Position doppelt und vorallem gleichwertig besetzt haben!"

Name: Oliver Kober

 

Geburtsdatum: 28.11.1996

 

Bisherige Vereine: Post SV, Sachsen Leipzig, Rasenballsport Leipzig, SV Tapfer 06 (A-Jugend)

 

Warum hast du dich entschieden zum SV Tapfer 06 zu wechseln?

Es war am Anfang schwer sich zu entscheiden, da es ein paar verschiedene Möglichkeiten gab.

Meine 2 Jahre in der A-Jugend beim SV Tapfer 06 zeigten mir aber, dass die 1. Herrenmannschaft

genügend Potenzial und Klasse besitzt um mehr zu erreichen!

Ich wurde von Anfang an sehr gut aufgenommen und durfte schon bei einigen Spielen der letzten Saison mitwirken.

 

Was erwartest du von der neuen Saison?

Ich erwarte, dass wir jedes Spiel 100% Einsatz zeigen und wenn wir das machen ist ein Tabellenplatz in den TOP 3 auf jeden Fall möglich. Von Aufstieg möchte ich lieber noch nicht reden, da es ein langer und schwerer Weg wird.

 

Was sind deine persönlichen Ziele in der neuen Saison?

Konstante Leistung abliefern und Verletzungsfrei bleiben das ist für mich die Hauptsache!

 

Was machst du wenn du gerade nicht Fußball spielst?

Ich bin im 3.Lehrjahr meiner Ausbildung als Mechatroniker im Audi Zentrum Leipzig.

Ansonsten mach ich viel Sport mit meinen Freunden, die auch sehr begeisterte Kicker sind.

 

Dann hoffen wir das Deine Wünsche für diese Saison in Erfüllung gehen und freuen uns Dich in der Mannschaft zu haben!

Name: Patrick Siech

 

Geb.datum: 05.05.1988

 

Bisherige Vereine: Lok Engelsdorf, VfB Leipzig, Einheit Leipzig Ost, LSV Störmthal, Kickers Markkleeberg, Lok Leipzig II

 

Warum hast Du Dich entschieden zum SV Tapfer 06 zu wechseln?

Mich für den SV Tapfer zu entscheiden fiel mir nicht sonderlich schwer. Einige Spieler kannte ich ja schon aus meiner Zeit beim LSV Störmthal. Meinen besten Kumpel Dixen kenne ich nun mitlerweile seit 10 Jahren und ich wollte immer schon mal mit ihm zusammen spielen. Dazu kommt, dass mir das Mannschaftsgefüge sehr gut gefällt und ich der Meinung bin, dass viel Qualität in dieser Truppe steckt.

Ich wurde vom ersten Tag an super aufgenommen und fühle mich in der Mannschaft sehr wohl.

 

Was erwartest Du von der neuen Saison?

Ich denke, dass diese Saison ein Platz unter den ersten 3 Mannschaften möglich ist. Platz 1 wäre wohl noch etwas hoch gegriffen, aber die Positionen 2-3 sind durchaus drin. Mit 7 Punkten aus den ersten 3 Spielen können wir sehr zufrieden sein, darauf müssen wir jetzt aufbauen. Wenn wir es schaffen, eine gewisse Konstanz in unser Spiel zu bekommen, kann es eine erfolgreiche Saison für uns werden. Wir müssen 90 Minuten konzentriert bleiben, dann schaffen wir es auch mal, die „0“ zu halten.

 

Was sind deine persönlichen Ziele in der neuen Saison?

Mein größtes persönliches Ziel ist es, verletzungsfrei zu bleiben. Das letzte Jahr war hart für mich. Nach meinem Kreuzbandriss war ich mir nicht sicher, ob ich wieder richtig auf die Beine komme. Momentan kann ich wieder schmerzfrei kicken und ich will jetzt daran arbeiten, wieder zu alter Form zu finden.

 

Was machst Du, wenn Du gerade nicht Fußball spielst?

Im Prinzip dreht sich bei mir das ganze Leben um Fußball. Wenn ich aber mal Zeit finde, arbeite ich bei Thyssen Krupp in der Achsenmontage für Porsche. Ansonsten unternehme ich gern was mit Freunden, gehe Rad fahren und verreise gern.

 

Wir hoffen du bleibst von Verletzungen verschont und wünschen Dir viel Erfolg hier bei uns im Verein!

Name:  Max Frank

 

Geburtsdatum: 11. Oktober 1994

 

Bisherigen Vereine: FC Eisenach e.V. , Kickers 94 Markkleeberg e.V.

 

Warum hast du dich entschieden zum SV Tapfer 06 zu wechseln?

 

Ich war zu dem Zeitpunkt vereinslos und hatte ein halbes Jahr kein Fußball mehr gespielt. Ich wurde beim SV Tapfer 06 zum Probetraining eingeladen und gleich beim ersten Training sehr gut in die Mannschaft integriert und aufgenommen. Nach den ersten Trainingseinheiten habe ich gemerkt, dass diese Mannschaft sehr viel Potential besitzt und man in der Stadtliga sehr viel erreichen kann. Man hat in der Mannschaft sehr viel Spaß auf und auch außerhalb vom Platz.

 

Was sind deine persönlichen Ziele in der neuen Saison?

 

Mein größtes Ziel ist es einen Stammplatz zu bekommen und  in diesem Jahr in jedem Spiel eine konstante und sehr gute Leistung zu bringen um am Ende der Saison vielleicht sogar den Aufstieg in die Landesklasse zu schaffen.

 

Was machst du wenn du gerade nicht Fußball spielst?

 

Zurzeit mache ich eine Ausbildung zum Mechatroniker bei den Leipziger Aus- und Weiterbildungsbetrieben und befinde mich da im 2.Lehrjahr. Ansonsten fahre ich bei schönem Wetter gerne an den See oder gehe mit Freunden Beachvolleyball spielen.

 

 

Viel Erfolg wünscht Dir der gesamte Verein!

Hier finden Sie uns

SV Tapfer 06 Leipzig e.V.
Torgauer Str. 106
04318 Leipzig

seit 28.07.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Tapfer 06 Leipzig e.V.